immoinfo24
Das Immobilien-Informations-Portal der Schweiz

 

 

< Walde erweitert VR

13.07.2017
Alter: 14 Tage



Bahnhof West statt Mittim

Die Stadt Illnau-Effretikon will die Pläne für eine Neubebauung der Bahnhofsumgebung wieder aufnehmen und lässt dafür einen Masterplan erarbeiten.


Mit dem Tod des Arealentwicklers Hans Hänseler und dem Widerstand einzelner Grundstücksbesitzer geriet das Projekt für die Überbauung «Mittim» am Bahnhof Effretikon ZH 2014 ins Stocken. Die Gemeinde hat nun den Ball wieder aufgenommen und unter dem Namen «Bahnhof West» und Grundlagen für einen Masterplan für das Bahnhofsgebiet erarbeiten lassen. 

 

Der neue Masterplan klammert die Grundstücke derjenigen Besitzer aus, die nicht mitmachen wollen. Diese können aber später noch einsteigen. Kern der neuen Bebauung bilden ein Busbahnhof nördlich des Bahnhofgebäudes sowie zwei bis zu 50 Meter hohe Häuser. Der Wohnanteil könnte dereinst 70 Prozent betragen. Als nächster Schritt wird nun bis Ende Jahr der endgültige Masterplan erarbeitet, der dann wiederum die Grundlagen für einzelne Gestaltungspläne bildet. 

 

Mehr Informationen zum Masterplan finden Sie hier. 

 

 

 

 

 


 
 
                     
Home Immonews Web-TV Bauprojekte Unternehmen Immobilien Termine Events R-E - Award Club  

- Registrierung
- Mitglieder-
  Konditionen

- Formulare
- Über uns/Kontakt

- Newsletter
- Redaktion
 

- Top Ten
- Baugesuche
- Baubewilligungen
- Submissionen
- Ausschreibungen
- Statistiken
- Renovationsdaten

- Neueintrag