immoinfo24
Das Immobilien-Informations-Portal der Schweiz

 

 

< Wohnungen und Gewerbe hoch über dem Rheinfall

12.10.2017
Alter: 11 Tage



"Yond" auf dem Siemens-Areal in Zürich Albisrieden

Swiss Prime Site will mit ihrem neuen Projekt das Büro- und Gewerbehaus neu erfinden.


In dem derzeit entstehenden Büro- und Gewerbebaus "Yond" sollen Dienstleistungsanbieter wie auch Produktionsbetriebe unter einem Dach vereint werden. 5,5 Meter hohe, nutzungsabhängige Raummodule kommen verschiedenen Raumkonzepten und den wechselnden Flächenbedürfnissen der Mieter entgegen: Ohne viel Aufwand können die Raummodule horizontal und vertikal nach einem vorgegebenen System (um-)gestaltet werden.

 

Das Einziehen von Zwischenböden erlaubt eine Vergrösserung der Mietfläche um bis zu 80 Prozent und reduziert damit den durchschnittlichen Quadratmeterpreis für die Gesamtfläche. Die kleinen und mittleren Module sollen auf "Plug&Work"-Niveau ausgebaut vermietet werden. Die grossen Raumeinheiten werden dagegen Rohbaucharakter haben. Der Bauplan sieht vor, dass bis Mitte 2019 die ersten Mieter ihre Flächen im "Yond" beziehen.

 

Idee: Neubau

Nutzung: Büro und Gewerbe

Lage: Siemens-Areal, Zürich-Albisrieden

Projektentwicklung: Swiss Prime Site, Zürich

Architektur: SLIK Architekten, Zürich

Investitionsvolumen: ca. 80 Millionen Franken

Baubeginn: erfolgt

Bauende: Anfang 2019


 
 
                     
Home Immonews Web-TV Bauprojekte Unternehmen Immobilien Termine Events R-E - Award Club  

- Registrierung
- Mitglieder-
  Konditionen

- Formulare
- Über uns/Kontakt

- Newsletter
- Redaktion
 

- Top Ten
- Baugesuche
- Baubewilligungen
- Submissionen
- Ausschreibungen
- Statistiken
- Renovationsdaten

- Neueintrag